WickelWaxi das Bienenwachstuch

Produktfilter

Sortieren nach

Sortieren nach

Nach Preis sortieren

Nach Preis sortieren

Nach Kategorie filtern

Nach Kategorie filtern
  • BIO-Imkereiprodukte (6)
  • Hausmittel (5)
WickelWaxi das Bienenwachstuch

Thurerhof blüht!

Pro verkauften Wickelwaxi „Wildblume“ oder „Biene“ säen wir 1m² Wildblumenwiese.

WickelWaxi das Bienenwachstuch

2 WickelWaxi S - ca. 15x15cm

Die ideale Größe für Müslischüsseln und angeschnittenes Obst

WickelWaxi das Bienenwachstuch

WickelWaxi M ca. 25x25cm

Die ideale Größe zum Frischhalten von Käse, Obst, Gemüse

WickelWaxi das Bienenwachstuch

WickelWaxi L ca. 35x35cm

Die ideale Größe für ein kleines Brot oder Baguette

WickelWaxi das Bienenwachstuch

Reparaturherzen

Zur Auffrischung des Bienenwachstuches

Der Wickelwaxi ist die nachhaltige Alternative zur Frischhalte- und Alufolie – und gut für die Umwelt, für deine Lebensmittel und für dich. Denn Baumharz und Propolis, die in jedem Wickelwaxi – oder Bienenwachstuch – stecken, wirken antibakteriell und antiviral. Seit 2017 stellen wir umweltfreundliche Wickelwaxis auf unserem Biohof in Seeham her.

So verwendest du den Wickelwaxi

 

Geht ganz einfach: Mit der Wärme deiner Hände formst Du den Wickelwaxi um Schüsseln, Käse, Brot, angeschnittenes Obst und Gemüse. Verwende ihn aber bitte nicht für rohes Fleisch und Fisch.

Lebensmittel sind Mittel zum Leben. So wertschätzend sollen sie auch verpackt werden! Darum verwenden wir für unsere Bienenwachstücher ausschließlich hochwertige, biologische Rohstoffe– denn sie kommen schließlich ganz nahe an deine Lebensmittel heran! Jeder Wickelwaxi ist

  • Ressourcenschonend hergestellt
  • Plastikfrei
  • Wiederverwendbar
  • Reparierbar
  • Biologisch abbaubar
  • antibakteriell, antimykotisch und antiviral (dank zugefügtem Baumharz und der im Bienenwachs enthaltenen Propolis)
  • Bio-Baumwolle: wir verwenden zu 100 % Stoffe, die von GOTS (Global Organic Textile Standard)-zertifizierten Herstellern aus Deutschland stammen; sie werden mit GOTS-zugelassenen Reaktiv-Farbstoffen bedruckt
  • Bio-Bienenwachs: von unseren eigenen fleißigen Bienen und von anderen glücklichen Bienen aus der Region
  • Baumharz: aus einer traditionellen Pecherei in Niederösterreich Wusstest du, dass das Pechen zum UNESCO-Kulturerbe zählt?
  • Bio-Rapsöl

Die Wickelwaxi-Verpackungen werden nach unserem Entwurf gefertigt. Dabei nehmen wir sämtliche Arbeiten eigenständig in die Hand – vom Zuschnitt über das Nähen bis zum Waxeln. Sogar die neusten Wickelwaxi-Designs hat Claudia sich selbst einfallen lassen.

 

Aber der Reihe nach: Erst wird jeder Bio-Baumwollstoff bunt bedruckt – und zwar in einer Stoffdruckerei in Deutschland, die ebenfalls das Textilsiegel Global Organic Textile Standard (GOTS) trägt. Das definiert Sozialkriterien und umwelttechnische Anforderungen auf der ganzen Welt. Nun schneiden wir die Stoffe zurecht. Danach werden die künftigen Waxis mit einer speziellen Mischung aus Bio-Bienenwachs, Harz und Bio-Rapsöl gewaxelt. Jetzt noch verpacken – und du kannst deinen fertigen Wickelwaxi in der Größe S, M, L und XL oder als Brot- und Jausnwaxi kaufen.

 

Du findest ihn in unserem Hof- und Kreativladen, in unserem Onlineshop, bei unserem Marktstand und in ausgewählten kleinen Läden.

Weniger ist mehr: Die Bienenwachstücher musst du nur feucht abwischen oder unter kaltes oder lauwarmes Wasser halten. Gegebenenfalls kannst du auch etwas Spülmittel verwenden.

Danach lässt du die nachhaltige Lebensmittelverpackung einfach an der Luft trocknen – aber bitte nicht über dem Heizkörper. Hitze verträgt der Wickelwaxi nämlich nicht.

 

Wenn Dein Wickelwaxi schon Gebrauchsspuren hat oder nicht mehr gut haftet, dann bearbeite dein Bienenwachstuch einfach nach. Dafür kannst du ein handgemachtes Reparaturherz kaufen. Das enthält die richtige Mischung aus Bio-Bienenwachs, Harz und Öl und macht jeden alten Wickelwaxi wieder ganz frisch.

 

So funktionierts:

  • Wickelwaxi auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen
  • den Backofen auf ca. 80 Grad Umluft aufheizen
  • das Reparaturherz direkt auf den Stoff legen
  • nach 1 bis 2 Minuten ist das Herz warm, jetzt auf dem Bienenwachstuch hin und her streichen
  • danach den Wickelwaxi aus dem Backofen nehmen und trockenwedeln

Es liegt an unserer Generation,

 

die Artenvielfalt der heimische Pflanzen –

und Tierwelt zu fördern.

 

Darum säen wir pro verkauften Wickelwaxi

„Wildblume“ oder „Biene“

 

1m² Wildblumenwiese

 

bei uns am Thurerhof.

 

Natürlich in Bio-Qualität – ist ja klar!

Kein Rest wird weggeschmissen – beim Thurerhof wird alles verwertet. Am Ende seines Lebens übergeben wir den Wickelwaxi dem Feuer – als Anzündhilfe.

„handgefärbte Bienenwachstücher mit Bio-Pflanzen“ aus unserem Bio-Naturgarten

 

Jedes ein Unikat

Produktfilter
Zum Seitenanfang
Besuche uns in den sozialen Medien
Erhalte unseren Newsletter
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram