4 Räuber Essig

In der Pestzeit wurde ein Tuch in Kräuter Essig getränkt und zum Schutz vor Ansteckung um den Mund und Nase gebunden.

In Zeiten der Pest plünderten 4 Räuber die Leichen und die verlassenen Häuser der Pestopfer. Auf die Plünderung stand die Todessstrafe. Dieser konnten sie jedoch entkommen, wenn sie ihr Geheimiss, zum Schutz vor der Pest preisgaben.

Gesamtzeit: 30 min
Gewürz

Zutaten

Für 6 Portionen:
  • Salbei
  • Quendel
  • Rosmarin
  • Meisterwurz
  • Weinraute
  • Wermut

Zubereitung

Vorbereitung

Kräuter klein schneiden

Zubereitung

Alle Kräuter in ein großes Glas geben und mit Essig mind. 5% Säure aufgießen. 14 Tage stehen lassen und täglich schütteln

Serviervorschläge

In der Pestzeit wurde ein Tuch in Kräuter Essig getränkt und zum Schutz vor Ansteckung um den Mund und Nase gebunden. Natürlich kann der 4 Räuberessig ganz normal als Salatdressing verwendet werden.

Besuche uns in den sozialen Medien
Erhalte unseren Newsletter
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram