Lebkuchen

Unser Lebkuchenrezept für eine gelungene Weihnachtszeit

Gesamtzeit: 120 min
Kekse

Zutaten

Für 12 Portionen:
  • 250g BIO-Honig
  • 70ml Öl
  • 125g Rohrzucker
  • 2TL Lebkuchengewürz
  • 1Prise Salz
  • 2Stk Eier
  • 400g Roggenmehl
  • 1/2Pkg Backpulver
  • 120g geriebene Walnüsse
  • Eidotter mit Milch

Zubereitung

Zubereitung

  1. Gewürze, Salz und Eier einrühren.
  2. Mehl mit Backpulver versieben, mit Nüssen vermischen und mit der Honigmasse verkneten.
  3. Den Teig einige Stunden gekühlt rasten lassen.
  4. Das Backrohr auf 200 ºC Heißluft vorheizen.
  5. Vorgewärmtes Backblech mit dem Backwaxi einstreichen.
  6. Teig auf einer mit Mehl bestreuten Arbeitsfläche auswalken.
  7. Sterne ausstechen.
  8. Die Lebkuchen mit dem Eidotter-Milch-Gemisch bestreichen.
  9. Ca. 10 Minuten backen.

Serviervorschläge

Tipp: Die ausgekühlten Lebkuchen können mit einem Wickelwaxi lange frisch gehalten werden.

Besuche uns in den sozialen Medien
Erhalte unseren Newsletter
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram