Thurerhof blüht!

Erschienen am: 12. April 2022

Für JEDE verkaufte Packung "Wickelwaxi-das Bienenwachstuch" - "Wildblume" oder "Biene" - setzt du nicht nur ein Zeichen für eine nachhaltigere, buntere Umwelt. Sondern wir säen auch 1m² Wildblumenwiese bei uns am Thurerhof.

Frischhalten, Aufbewahren und Einfrieren von Lebensmittel geht auch ohne Plastik. Natürliche Bienenwachswickel sind eine nachhaltige Alternative für umweltbewusste Verbraucher. Der Bio-Bauernhof Thurerhof stellt diese plastikfreien Verpackungen für Käse, Brot und Co in eigener Hofproduktion her. Hergestellt aus Bio-Baumwolle, Baumharz und Bio-Bienenwachs produziert Familie Dirnberger Bienenwachswickel, „Wickelwaxis“ genannt, in zahlreichen Größen und Ausführungen.

Mit den Wickelwaxis bietet der Thurerhof eine langlebige, natürliche Alternative für umweltbelastende Einwegprodukte wie Alu- und Frischhaltefolie. „Wir finden, Lebensmittel sollten als Mittel zum Leben mit ebensolchen natürlichen Produkten aufbewahrt werden.“, ist Claudia Dirnberger überzeugt. Gemeinsam mit ihrem Mann Hans verwenden die beiden daher nur hochwertige, biologische Rohstoffe für Brotwaxi, Jausnwaxi und Wickelwaxi. Das Bio-Bienenwachs kommt dafür von ihren Bienenvölkern. Die sammeln den Nektar im hauseigenen Naturgarten sowie außerhalb der Hofgrenze. In Seeham, ein Biodorf in dem über 80% der Landwirte biologisch bewirtschaften, finden die Bienen weitgehend pestizidfreie Nahrung.

Doch das reicht den Dirnberger noch nicht. Für die Gesundheit ihrer Bienen und um die Artenvielfalt vor ihrer Haustür weiter zu stärken, haben sie das Projekt „Thurerhof blüht!“ ins Leben gerufen. Mit dem Projekt wird für jeden verkauften Wickelwaxi „Wildblume“ oder „Biene“ 1m² Wildblumenwiese gesät. Mit dem Kauf der Wickelwaxis geht somit vom Verbraucher ein Geschenk an die Bienen zurück, ein biologisch angelegter und bewirtschafteter Lebensraum einer Wildblumenwiese. Das Wildblumen-Projekt ist damit ein weiterer Bestandteil des ganzheitlichen Nachhaltigkeitsansatz, dass der Thurerhof mit seiner Arbeit verfolgt.

Mehr Informationen über das Projekt „Thurerhof blüht!“ und die Produkte für gesundheits- und umweltfreundlichen Verpackungsmaterial in einer nachhaltige Küche, gibt es unter www.thurerhof.at.

Besuche uns in den sozialen Medien
Erhalte unseren Newsletter
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram